Angela Freimuth Medieninformationen

Freimuth: Hochschulen müssen zügig besser ausgestattet werden

Freimuth: Lehren aus WestLB-Desaster für Zukunft der landeseigenen Unternehmen ziehen

Freimuth: Verbesserung der Studienbedingungen notwendig. Nachgelagerte Studienbeiträge vertretbar.

Liberale Plenarwoche 15.03.- 17.03.2017

Freimuth: Ministerin Schulze feiert, dass Nordrhein - Westfalen größtes Bundesland ist

Liberale Plenarwoche 25.01 - 27.01.2017

Liberale Plenarwoche 14.-15. Dezember

Freimuth: Rahmenvertrag muss neu verhandelt werden

Liberale Plenarwoche 30.11.-02.12.2016

Freimuth: Qualität der Lehre bleibt unter Rot-Grün auf der Strecke

Angela Freimuth, MdL - Wahlkreiskandidatin 123

Unterzeichnung der Hochschulvereinbarung 2021

Die liberale Plenarwoche

Fünf Jahre nach Abschaffung der Studienbeiträge

Die liberale Plenarwoche

Bildungstour der FDP-Landtagsfraktion–31.August

Bildungstour der FDP-Landtagsfraktion – 31.August

Die liberale Plenarwoche

Die liberale Plenarwoche

Die liberale Plenarwoche

Freimuth: Rot-Grüne Landesregierung unwillig oder unfähig

Die liberale Plenarwoche

Die liberale Plenarwoche

Die liberale Plenarwoche

Weltbeste Bildung im digitalen Zeitalter – Was gibt es zu tun?

Freimuth und Terhaag: Landesregierung muss für Klarheit bei der immensen Baukosten-Steigerung sorgen

Die liberale Plenarwochen

Freimuth: Forschungsförderung braucht Technologie- und Themenoffenheit

Freimuth: Wahlrechtsgrundsätze müssen auch an demokratisch verfassten Hochschulen gelten

Die liberale Plenarwoche

Freimuth: Wie hält es Ministerin Schulze mit der Hochschulfreiheit?

Die liberale Plenarwoche

Freimuth: Betreuungsrelation an Hochschulen hat sich massiv verschlechtert

Freimuth: Ministerin Schulze steht Studienerfolg im Weg

Freimuth: Ministerin Schulze sendet fatales Signal an die europäische Forschungscommunity

Freimuth: Rahmenbedingungen für Qualität an Hochschulen verschlechtern sich weiter

Landtagsabgeordnete nehmen Unterschriftenliste des Integrationsrates Lüdenscheid entgegen

Grundgesetz ist die beste Willkommenskultur

Einladung zum Bürgerdialog der FDP-Landtagsfraktion NRW

"Tag der Bildung" Informationstour mit Christian Lindner, Yvonne Gebauer und Angela Freimuth

Freimuth: Ministerin Schulze konterkariert gute Beschäftigung und erfolgreiches Studium

Freimuth: Rot-Grün lässt BAföG-Millionen

Freimuth: Schulen müssen auf Studium und Beruf vorbereiten

Freimuth: Verordnung lässt Eingriff in Freiheit von Lehre und Forschung befürchten

Freimuth: Ministerin muss Warnungen der Hochschulen ernst nehmen

Freimuth: Ministerin Schulze führt Hochschulen am Gängelband

Freimuth: Rot-Grün ebnet Bevormundung und Zuständigkeitswirrwarr den Weg

Freimuth: Keine substanziellen Verbesserungen durch Rot-Grün

Freimuth: Experten demontieren rot-grünes Gesetzesvorhaben

Freimuth: Rot-Grün hat zwei wichtige Jahre verschenkt

Drei Tage auf den Plätzen der Abgeordneten

Freimuth: Studienerfolg lässt sich nicht per Quote verordnen

Freimuth: Eingestaubter Autoritätsglaube gepaart mit Regelungsfetischismus

Freimuth: Rot-grüner Gesetzentwurf bleibt Zumutung für die Hochschulen

Freimuth: Ministerin hätte die Rektoren informieren müssen

Freimuth: Wissenschaftsministerin ist überfordert

Die liberale Plenarwoche

Freimuth: Rot-Grün hat am Erhalt der Wissenschaftsfreiheit kein Interesse

Freimuth: Verwässerung der Abschlüsse keine Lösung

Freimuth: Rot-Grün darf Hochschulen nicht als Gegner betrachten

Freimuth: Rot-Grün muss die Einwände endlich ernst nehmen

Freimuth: Rot-Grün agiert scheinheilig

Angela Freimuth MdL kritisiert die rotgrünen Pläne zur Änderung des Forstgesetztes scharf

„US-Militärforschung an NRW-Hochschulen aufklären“

Die liberale Plenarwoche

Freimuth: Rot-Grün beerdigt Hochschulfreiheit in NRW

Keine Landesförderung für das CARE-Institut

Freimuth: Schulze verschließt Augen vor Lebensrealität der Studierenden

DGB-Umfrage zur Arbeitssituation an Hochschulen

Freimuth: Keine Rückabwicklung der Hochschulfreiheit

Weltmarktführer

MedienINFO 167 – Mittwoch, 17. April 2013

Freimuth: Rot-grüne Politik verschärft die Lage an den Hochschulen

Freimuth: Klare Abfuhr für Ministerin Schulze

Die liberale Plenarwoche

Freimuth: Bauchgefühl als Leitlinie der Hochschulpolitik ist unzureichend

Angela Freimuth, MdL: Weihnachtsbaum-Tradition erhalten

Freimuth: Rot-grüne Gängelung ist Ausdruck von tiefem Misstrauen

Freimuth: Rot-grünes Gesetz bedeutet Ende der Hochschulfreiheit

Freimuth: Frau Schulze lässt Hochschulen und Studenten im Stich

Freimuth: Hohe Einnahmeverluste verschlechtern Studienbedingungen

Angela Freimuth FDP fordert schlüssigen schulischen Inklusionsplan mit individueller Förderung orientiert am Kindeswohl.