Angela Freimuth Parlamentarische Anträge

Landesregierung muss E-BAföG-Flop verhindert - Bürokratie wirksam abbauen!

Nordrhein-Westfalen in der digitalen Welt – „MegaStark“ oder eher schwach? Was hat die Landesregierung seit der Regierungserklärung der Ministerpräsidentin am 29. Januar 2015 bisher erreicht?

Pläne zur Einführung einer Pkw-Maut auf allen Straßen stoppen – Schaden für den Wirtschafts- und Lebensraum Nordrhein-Westfalen abwenden

Keine Vermögensverwertung gestifteten Kapitals zu Lasten der Destinatäre –Studienfondsmittel in Stiftungskonstruktion zur Bildungsförderung überführen

Nordrhein-Westfalens Hochschulen brauchen keine Entmündigungs- und Bevormundungspolitik – Wissenschaftsfreiheit und Hochschulautonomie müssen bestehen bleiben

Beschlussempfehlung Drucksache 16/4454 des Ausschusses für Innovation, Wissen-schaft und Forschung zum „Gesetz zur Einführung einer Altersgrenze für die Verbeamtung von Hochschullehrinnen und Hochschullehrer“ (Drucksache 16/4138)

Inklusion im Sport mit Qualität zum Erfolg führen – Inklusion flächendeckend in die Ausbildung der Sportstudierenden verankern

Forschung und Innovationen im Mittelstand in NRW durch gezielte Maßnahmen stärken – bestehende Instrumente zur KMU-Unterstützung optimieren und ausbauen

Versprochen – Gebrochen: Rot-Grüne Mangelpolitik verschlechtert Studienbedingun-gen – Millionen für Qualitätsverbesserungen fehlen

Die FernUniversität in Hagen stärken: Bund und Länder müssen sich angemessen an der Finanzierung beteiligen

Einsetzung einer Kommission zur Reform der Nordrhein-Westfälischen Verfassung (Verfassungskommission)

Rückabwicklung der Hochschulfreiheit: Kein Staatsdiktat am Parlament vorbei

Verantwortung übernehmen heißt: Verfassungsschutz reformieren statt abschaffen – Einsatz von V-Leuten rechtsstaatlich ausgestalten statt verbieten

Forschung und Innovationen im Mittelstand in NRW durch gezielte Maßnahmen stärken – bestehende Instrumente zur KMU-Unterstützung optimieren und ausbauen

„Gesetz zur Errichtung einer Stiftung „Zoologisches Forschungsmuseum Alexander Koenig – Leibniz-Institut für Biodiversität der Tiere“ (Drucksache 16/175)

Finger weg von der Hochschulautonomie – Positionspapier der Hochschulratsvorsitzenden nutzen

Die Herausforderungen des doppelten Abiturjahrgangs erfordern ein umfassendes Konzept

NRW bekennt sich zur grundgesetzlich garantierten Wissenschafts- und Forschungs-freiheit